Shiatsu am Hauptplatz

Termin vereinbaren

Shiatsu ist ganzheitliche manuelle Körperarbeit, die im vorigen Jahrhundert in Japan entwickelt wurde. Sanfter punktueller Druck wird mittels Daumen, Fingern, Handflächen, Ellbögen und Knien entlang der Meridianverläufe und Akupressurpunkte ausgeübt.

Der Druck variiert in Rhythmus, Stärke und Stimulationstechnik und regt damit direkt und indirekt die Blutzirkulation und Nervenreaktionen an, um den Organismus seinem natürlichen Gleichgewicht näherzubringen.

Die Behandlung findet auf einer Schafwollmatte am Boden statt. Ergänzend zu Dehnungen und Drehungen, vor allem im Hüft- und Schulterbereich, werden Schröpfgläser, Moxibustion und Ingwerkompressen eingesetzt.

„Unsere größte Aufgabe ist es, das zu werden, was wir sind.“

C.G. Jung